Derzeit wegen Umzug geschlossen. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie einen bestimmten Grill oder Sonnenschutz benötigen.
  • sicheres Einkaufen
  • durch SSL-Verbindung

Test Sombrano

401008
Test Sombrano
0,00 € *

inkl. MwSt. keine Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb DE + AT!

Lieferzeit 6-10 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

Gratis Versand (DE + AT)
Sichere SSL Verbindung
Verkauf durch Fachhändler
UV-Schutz: Alle GLATZ-Stoffe bieten grundsätzlich einen extrem hohen... mehr
Glatz UV-Protection
UV-Schutz:

Alle GLATZ-Stoffe bieten grundsätzlich einen extrem hohen UV-Schutz von >98% gegen direkte UV-Strahlung. Bei der Stoffwahl gilt zu beachten: Je höher die Stoffklasse, desto besser sind Lichtechtheit, Wasserdruckbeständigkeit und Beschichtung. Unsere Empfehlung ist die Stoffklasse 5 (oder mindestens 4).

Stoffklasse 4 bei Sombrano S+ Individual

Stoffklasse 4:
Glatz unterteilt die Qualität der Schirmbespannung in Stoffklassen. Die Stoffklasse 4 und 5 gehören in die Kategorie der hochwertigen Bespannungen. Bespannungen der Stoffklasse 4 werden aus Polyester gefertigt. Diese Qualität der Bespannung eignet sich für den privaten Einsatzzweck. Das Polyestergewebe ist beim Sombrano Individual in einer Vielzahl an Farben erhältlich. Die Lichtechtheit ist bei dieser Stoffklasse mit 7-8 ausgewiesen. D.h. eine farbliche Veränderung tritt erst nach 350-700 Sonnentagen ein.

Übersicht Glatz Stoffklasse 4

Stoffklasse 5 bei Sombrano S+ Individual

Stoffklasse 5:
Bespannungen der Stoffklasse 5 werden aus Acryl gefertigt. Diese Qualität der Bespannung eignet sich für den privaten oder gewerblichen Einsatzzweck. Hier steht Ihnen beim Sombrano Individual die größte Farbpalette zur Wahl. Die Lichtechtheit ist bei dieser Stoffklasse mit 7-8 ausgewiesen. D.h. eine farbliche Veränderung tritt erst nach 350-700 Sonnentagen ein.

Übersicht Glatz Stoffklasse 5

Stoffklasse 2 bei Sombrano S+

Stoffklasse 2:
Glatz unterteilt die Qualität der Schirmbespannung in Stoffklassen; beginnend mit der Stoffklasse 2. Bespannungen der Stoffklasse 2 werden aus Polyester gefertigt. Diese Qualität der Bespannung wird hauptsächlich im privaten Umfeld verwendet. Das Polyestergewebe ist beim Sombrano easy in den Stofffarben 150 und 151 (Eggshell und Ash) erhältlich. Die Lichtechtheit ist bei dieser Stoffklasse mit 5-6 ausgewiesen. D.h. eine farbliche Veränderung tritt nach 80-160 Sonnentagen ein.

natureloxiert:

Gestellfarbe natureloxiert bei Sombrano S+

graphitgrau pulverbeschichtet:

Gestellfarbe graphitgrau bei Sombrano S+

Gestellfarbe:
Das Schirmgestell des Sombrano S+ ist aus Aluminium und in natureloxiert oder in graphitgrau pulverbreschichtet erhältlich.

360° Drehung bei Sombrano S+

360°- Drehung:

Sämtliche Verankerungen sind mit einem speziellen Clip ausgestattet. Dadurch ist der Mast 360° drehbar und auch der Schirm kann rundherum nach der wandernden Sonne drehen.

klappbare Seitenablagen bei Rogue

Schirmdach:

Das Schirmdach ist beidseitig bis 54° neigbar. Dadurch ist eine Beschattung auch bei tiefem Sonnenstand gegeben und der Schirm ist sogar als Sichtschutz verwendbar.

klappbare Seitenablagen bei Rogue
Bedienung:

Leichtes öffnen mittels einer Handkurbel: Der Schirm richtet sich beim Öffnen automatisch horizontal aus (simultanes Öffnen und Schließen).

Schutzhülle bei Sombrano S+ inklusive
Schutzhülle inklusive:

Beim Sombrano S+ ist eine Schutzhülle bereits inklusive. Die Hülle ist mit einem Reißverschluss ausgerüstet. Dadurch lässt sich die Schutzhülle einfach über den Schirm werfen. Mit dem integrierten und teilbaren Stab können Sie die Schutzhülle auch wieder einfach vom Sombrano S+ abnehmen und benötigen hierfür keine Leiter.

Die Schutzhülle gehört beim Sombrano S+ zum Lieferumfang.


klappbare Seitenablagen bei Rogue
Bedienung:

Für die Aufstellung vom Sombrano S+ gelten folgende Mindestgewichte:

120 kg bei

  • Ø 350 cm
  • 300x300 cm

150 kg bei

  • Ø 400 cm
  • 400x300 cm
  • 350x350 cm

Folgende Untergrundoptionen sind möglich:

klappbare Seitenablagen bei Rogue
Bedienung:

Leichtes öffnen mittels einer Handkurbel: Der Schirm richtet sich beim Öffnen automatisch horizontal aus (simultanes Öffnen und Schließen).

klappbare Seitenablagen bei Rogue
Bedienung:

Leichtes öffnen mittels einer Handkurbel: Der Schirm richtet sich beim Öffnen automatisch horizontal aus (simultanes Öffnen und Schließen).

Granitsockel mit Rollen für Glatz Ampelschirm Sunwing C+
Granitsockel mit Rollen

Mit einem Rollensockel können Sie den Sombrano S+ sehr schön aufstellen. Glatz führt im Zubehör-Sortiment hochwertige Granit- und Betonsockel, Das Rollen-Set zum Sockel M4 ist separat erhältlich. Bitte beachten Sie, dass der abgebildete Granitsockel 120 kg wiegt.
Übergangsrohr PX erhältlich in Stahl verzinkt, oder in Edelstahl

Mauerkonsole M4, Ausladung von 100mm

Übergangsrohr PX erhältlich in Stahl verzinkt, oder in Edelstahl

Mauerkonsole M4, Ausladung von 480mm

Als zusätzliche Ausstattung der Firma Glatz sind Mauerkonsolen einzeln erhältlich. Der Schirm kann über eine Mauerkonsole mit einer Ausladung von wahlweise 100 oder 480mm dierekt am Haus befestigt werden. 
Die abgebildete Mauerkonsole M4 dient zur Anschauung und gehört nicht zum Lieferumfang.

Bodenhülse M4 erhältlich in Stahl verzinkt
Bodenhülse M4, Stahl verzinkt

Die schönste Befestigungsart beim Sombrano S+ ist die Bodenhülse. Die Bodenhülse kann in Rasenflächen oder auf Ihrer Terrasse fest verbaut werden. Hierfür ist ein Punktfundament notwendig. Beim Sombrano S+ benötigen Sie die Bodenhülse M4. 
Die Bodenhülse gehört nicht zum Lieferumfang und muss separat bestellt werden.

Eigenschaften von "Test Sombrano"
Produkteigenschaften
Hersteller: sonnmark
Modell: Glatz Sombrano
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns:
  • sicheres Einkaufen
  • durch SSL-Verbindung